Gebühren
Pro Medico Kursgebühren
Hebammen Kursgebühren:
Kursart Pro Medico Card Vorzugs-Preis (1.) Pro Medico- Card-Preis(2.) Normalpreis (3.)
10 UE-Kurs 164 € 174 € 199 €
20 UE-Kurs 329 € 349 € 399 €
25 UE-Kurs 329 € 349 € 399 €
50 UE-Kurs 659 € 699 € 799 €
60 UE-Kurs   849 € 949 €
  1. Begrenztes Platzkontingent - Wird ein mit Pro Medico Card-Vorzugspreis oder Pro Medico Card Preis gebuchter Kurs umgebucht, kann der Umbuchungskurs nur zum Pro Medico Card-Preis gebucht werden (auch wenn der Umbuchungskurs noch zum Frühbucherpreis buchbar wäre).
  2. Preis gültig für Pro Medico Card Inhaber/Innen und nur bei Internetbuchung bis 4 Wochen vor Kursbeginn (10/20 UE-Kurse) bzw. 6 Wochen vor Kursbeginn (30/40/50 UE-Kurse)*
  3. Preise ohne Pro Medico-Card oder bei Post- bzw. Fax-Buchungen und später als 4 Wochen (10/20 UE-Kurse) bzw. 6 Wochen (30/40/50 UE Kurse) vor Kursbeginn.*

Werdende Hebammen (WeHe), Studentinnen ab dem 3. Jahr bzw. Berufsanfängerinnen bis 2 Jahre nach ihrer abgeschlossenen Ausbildung bzw. Studium können den 1. Ausbildungskurs "kostenfrei" besuchen. "Kostenfrei" heißt Sie zahlen keine Kursgebühr sondern nur einen Unkostenbeitrag in Höhe von 30,- Euro. Bitte senden Sie uns den erforderlichen Nachweis zu und wir reduzieren Ihre Fortbildungsrechnung. (Für die Bedingungen in Österreich wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle) Detaillierter Informationen finden Sie in diesem Flyer.

Kursgebühren von Sonderveranstaltungen oder Kooperationskursen finden Sie in der "Hebammen Kursübersicht" unter dem Button des jeweiligen Kurses. (sowie Informationen über Kurszeiten, Kursleiter, Frühbucher-Kontingent und die Kurs-Anerkennung)

Wiederholerkurse zum Wiederholerpreis
TeilnehmerInnen die den letzten besuchten Kurs des regulären Ausbildungsverlaufs wiederholen müssen (z.B. wegen zeitlicher Überschreitung der Kursabfolge von max. 1 Jahr zum Wiedereinstieg in den weiteren Ausbildungsverlauf) können diesen einmalig und nur nach vorheriger Beantragung und der Genehmigung durch die Pro Medico Geschäftsstelle, zu 50% des nicht ermäßigten Kurspreises buchen. (außer Grundkurs 1)
Der genehmigte Wiederholerkurs zum Wiederholerpreis und der damit in Zusammenhang zu buchende Folgekurs können nicht umgebucht oder storniert werden.

Hinweis
Kurswiederholungen verlängern grundsätzlich nicht die max. Zeitdauer der Übungs- und Erfahrungssammlungserlaubnis bzw. lassen diese nicht wieder aufleben. Die Kurswiederholung ist erforderlich zum Wiedereinstieg in den weiteren Ausbildungsverlauf.

Voraussetzungen
Zur Inanspruchnahme des genehmigten Wiederholerpreis sind folgende Punkte zu beachten:
  • Die Buchung des Wiederholerkurses zum Wiedereinstieg und des nächsten regulären Folgekurses des Ausbildungsverlaufes muss zusammen erfolgen.
  • Der Zeitabstand des Besuches zwischen Wiederholerkurse zum Wiedereinstieg und dem regulären Folgekurs des Ausbildungsverlaufs darf die Zeitdauer von max. 3 Monaten nicht überschreiten.


Bei einer erneuten Ausstellung einer Bescheinigung fallen folgende Kosten an:
Den entsprechenden Antrag finden Sie auf unserer Homepage im Bereich „Service >> Pdf-Downloads“.

Jede Fortbildungsveranstaltung kann steuerlich geltend gemacht werden. Mit Ihrer Teilnahmebestätigung werden Ihnen die Kursgebühren bestätigt. Reichen Sie diese Bestätigung zusammen mit dem Abbuchungsbeleg Ihrer Bank dem Finanzamt bei der Steuererklärung ein.

Bitte beachten Sie:
Pro Medico empfiehlt zur Vermeidung möglicher Seminar-, Reise- und ggf. Hotelbuchungs-, Rücktritts- oder Stornokosten den Abschluss einer Seminarversicherung! Informationen dazu auch unter: www.erv.de oder www.euroipaeische.at.