Willkommen
bei Pro Medico


Ihrer medizinischen Fortbildungsgesellschaft
dem kompetenten Ansprechpartner für zertifizierte Aus-, Fort- und Weiterbildungen von Hebammen, Ärzten und geburtshilflichen Teams



Aktion für ProMedicoCard-Inhaber zur Fortwährenden Fortbildungsverpflichtung  mehr


Informationen für Hebammen zur Ausbildung und fortwährenden Fortbildungsverpflichtung  mehr


Informationen für WeHe, Studentinnen vom letzten Ausbildungs-/Studienjahr bis 2. Berufsjahr  mehr


A-Taping = Aku-Taping, speziell für Hebammen  mehr


So machen Sie Ihre Fortbildungskosten bei Ihrer Steuererklärung geltend - in Deutschland und Österreich  mehr


KollegenInnen werben KollegenInnen  mehr


Die Bildungsprämie geht in die 3. Runde!  mehr


Geschenk-Tip vom Pro Medico Team  mehr
 
Pro Medico goes Japan
In den ersten drei Wochen des Monats Mai finden keine Pro Medico Fortbildungsveranstaltungen statt, da sich das Pro Medico DozentenInnen-Team auf einer Fortbildungsreise in Japan befindet.

Fachvorträge, Treffen mit Ausbildungs- und Kooperationspartnern, Klinik- und Kreissaalbesuche, ein Treffen mit Hebammen und dem japanischen Hebammenverband sowie zahlreiche fachliche Hospitationen stehen auf dem umfangreichen Fortbildungs- und Austauschprogramm. Die Erfahrungssammlung mit der TJM (Traditionellen japanischen Medizin) wird auch Ihnen zukünftig in den Aus- und Fortbildungskursen von Pro Medico zu gute kommen. Freuen Sie sich schon jetzt darauf.

Sie sehen Pro Medico immer aktuell und einen Schritt für Sie voraus. Wir freuen uns auf Japan und auf den Austausch mit unseren japanischen Freunden und Partnern.
Wenn Sie Interesse haben, können Sie Pro Medico nach Japan begleiten, wir werden während der Reise immer wieder aktuelle Foto’s und Impressionen in unser Fotoalbum stellen.
Ihr Pro Medico DozentenInnen-Team

Sie interessiert das Fotoalbum - hier erhalten Sie mehr [... Infos]

Ausbildungsstart Ihrer Akupunkturausbildung
Unser Wissen, unsere Erfahrung -
Ihr garantierter Erfolg!
Im deutschprachigen Raum seit mehr als 25 Jahren die anerkannt, führende Fortbildungsinstitution für Hebammen und geburtshilfiche Teams.
.

Sie interessieren sich für die
Hebammen-Akupunktur-Grundausbildung?

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Ausbildung bei der für Hebammen führenden Ausbildungsinstitution Pro Medico interessieren und wir Sie in unserer Ausbildung begrüßen dürfen.
Sie können mit Ihrer Ausbildung im Jahr 2016 an folgenden Kursorten mit dem Grundkurs I & Grundkurs II starten

Akupunktur-Ausbildungsbeginn 2016
27. & 28.05. Mannheim
03. & 04.06. Bremen
03. & 04.06. Dresden
17. & 18.06. München
18.06. Wien
30.06. Graz
31.08. & 01.09. Hannover
02. & 03.09. Berlin
30.09. & 01.10. Essen
07. & 08.10. Nürnberg
29.10. Innsbruck
11. & 12.11. Mannheim
26.11. Wien
02. & 03.12. Dresden

Wünschen Sie mehr Informationen über Kurstermine, Kursorte, Kursbeschreibungen – hier finden Sie mehr  [... Infos]

 
Schnupperangebot für WeHe, Studentinnen vom letzten Ausbildungs- bzw. Studienjahr bis 2. Berufsjahr
Sie sind werdende Hebamme (WeHe) im letzten Ausbildungs- oder Studentin im letzten Studienjahr oder haben Sie gerade angefangen im Beruf der Hebamme zu arbeiten?

Dann haben Sie mit Sicherheit auch schon davon gehört, dass die Jahrtausende alte chinesische Tradition der Akupunktur auch in der westlichen Geburtshilfe immer mehr Anhänger findet. Bereits heute vertraut rund ein Drittel der Erstgebärenden auf die Wirksamkeit dieser Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Kein Wunder, denn Akupunktur führt, nach einer Studie der Frauenklinik in Mannheim, nicht nur dazu, dass sich die Geburtszeit verkürzt, sie findet darüber hinaus viele weitere Einsatzmöglichkeiten im Rahmen von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Ganz gleich ob es um Schwangerschaftsübelkeit, Rückenschmerzen oder die Wendung bei Beckenendlage während der Schwangerschaft, um Schmerzen oder die Damm- und Gewebslockerung während der Geburt oder um Stillschwierigkeiten und psychische Beschwerden im Wochenbett geht, mit Akupunktur haben Sie als Hebamme, immer die richtige Lösung für Ihre Frauen zur Hand. Eine Lösung, die ohne die möglichen Nebenwirkungen klassischer Medikamente völlig ungefährlich für das ungeborene Leben ist.

Wir laden Sie als WeHe, Studentin (ab dem 3. Jahr) bzw. Berufsanfängerin bis zwei Jahre nach Ihrer abgeschlossenen Ausbildung oder Ihrem Studium ein, sich von der Ausbildungsqualität bei Pro Medico zu überzeugen und den ersten Ausbildungskurs (Grundkurs I) "kostenfrei" zu besuchen. "Kostenfrei" heißt, Sie zahlen keine Kursgebühr, die sonst bei 164,-/174,- € (ProMedicoCard-Preis) liegt, sondern nur einen Unkostenbeitrag in Höhe von 30,-€. Für die Bedingungen bei Kursbesuchen in Österreich wenden Sie sich bitte für weitere Informationen an die Geschäftsstelle.

Sie interessieren sich für eine Ausbildung in Akupunktur & Chinesischer Medizin, haben dazu aber Fragen? Dann finden Sie hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen [... Infos]